*
top
date-time
google-adsense1
foater-right
Menu
Home / Startseite Home / Startseite
Geschäft suchen Geschäft suchen
Einkaufen / Geschäfte Einkaufen / Geschäfte
Online-Shops Online-Shops
Aktuelles / Harz-News Aktuelles / Harz-News
Aktivitäten / Archiv Aktivitäten / Archiv
Termine / Veranstaltungen Termine / Veranstaltungen
Rundgang / Bildergalerie Rundgang / Bildergalerie
WebCam Marktplatz WebCam Marktplatz
Service / Kontakt Service / Kontakt
Anfrage Anfrage
Kontakt Kontakt
Gästebuch Gästebuch
Kaufmannsgilde Kaufmannsgilde
Impressum Impressum
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
KIK
  Veranstaltungen 
      in Wernigerode




Weihnachtliches Wernigerode 2016
20.11.2016 11:40 (2637 x gelesen)

Bis Weihnachten dauert es nicht mehr lange und bald wird sich Wernigerode in ein festliches Gewand kleiden. Unter dem Motto „Weihnachtliches Wernigerode 2016“ gibt es eine Broschüre über den Weihnachtsmarkt, Weihnachtsangebote in der Stadt bis hin zu Tipps aus der Region, den lebendigen Adventskalender, Sonderzüge mit den Harzer Schmalspurbahnen, verkaufsoffene Sonntage sowie über das WinterSchloss Wernigerode und den Wernigeröder Wintermarkt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die Angebote:

25. November: Der Weihnachtsmarkt 2016 wird eröffnet

Der Wernigeröder Weihnachtsmarkt wird am 25. November 2016 um 17 Uhr auf dem historischen Marktplatz durch Oberbürgermeister Peter Gaffert eröffnet. Wie gewohnt wird das Stadtoberhaupt den großen Weihnachtsstollen anschneiden und alle Gäste und Einheimischen willkommen heißen. Der Weihnachtsmarkt findet bis zum 22. Dezember statt. Geöffnet ist der Weihnachtsmarkt von Sonntag bis Donnerstag in der Zeit von 10 bis 19 Uhr sowie Freitag und Samstag von 10 bis 21 Uhr.

27. November: „Reise in die Welt der Weihnachtskrippen“ im Harzmuseum

Vom 27. November 2016 bis 11. Februar 2017 ist im Harzmuseum die Sonderausstellung „Reise in die Welt der Weihnachtskrippen“ zu sehen. Die Ausstellung zeigt Krippen aus aller Welt und aus allen Zeiten, die Pfarrer Hartmut Förster in zwanzigjähriger Sammeltätigkeit zusammengetragen hat. Geöffnet hat das Museum Montag bis Sonnabend von 10 bis 17 Uhr sowie Sonn- und Feiertage von 14 bis 17 Uhr. Am 24. Dezember öffnet das Museum von 10 bis 12 Uhr. Am 25.12.16, 31.12.16 und 01.01.17 bleibt das Museum geschlossen.

4. Dezember (11. Dezember und 18. Dezember): Einkaufen an  Adventssonntagen

In der Weihnachtszeit haben die Innenstadtgeschäfte am 4., 11. und 18. Dezember 2016 geöffnet. Dann heißt es heißt es jeweils von 13 bis 18 Uhr: „Einkaufen am Adventsonntag“.

6. Dezember: Theater „Der gestiefelte Kater“ für Kinder im Rathaus

Seit über zehn Jahren sorgt die Initiative „Große für Kleine“ in der Vorweihnachtszeit mit einer Theateraufführung für leuchtende Kinderaugen. Die engagierten Laienschauspieler erarbeiten hierfür ihr eigenes Drehbuch und basteln in liebevoller Kleinarbeit Bühnenbild und Requisiten selbst. In diesem Jahr steht mit dem Märchen »Der gestiefelten Kater« erneut ein Tier im Mittelpunkt des Theatergeschehens.

Am Dienstag, den 6. Dezember werden fünf Vorstellungen für Kinder aus den Wernigeröder Kindertageseinrichtungen und Grundschulen gezeigt. Die letzte Vorstellung um 16:15 Uhr ist öffentlich. Dazu sind alle Kinder mit ihren Eltern und Großeltern herzlich eingeladen, die vormittags nicht dabei sein konnten. Der Eintritt ist frei.

12. Dezember: Das Adventskonzert für Senioren – erstmals im KIK

Am Montag, den 12. Dezember 2016 lädt die Stadt Wernigerode um 15 Uhr in das Harzer Kultur- & Kongresszentrum Wernigerode (KIK) zum traditionellen Adventskonzert ein. Aufgrund der hohen Beliebtheit wird das Konzert in diesem Jahr erstmals im KIK stattfinden.

Die Konzertbesucher können sich auf heiter-besinnliche sowie klassische Weihnachtsmusik mit dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode unter Leitung von Herrn MD Christian Fitzner freuen. Begleitet wird das Orchester durch den Chor des Gerhardt-Hauptmann-Gymnasiums Wernigerode unter der Leitung von Esther Waldhausen.

Der Kartenvorverkauf läuft bereits seit Anfang Oktober. Tickets können in der Wernigeröder Tourismus GmbH, telefonisch unter 03943-55378-35 oder online erworben werden unter www.kik-wernigerode.de. Eintrittspreise 6 bzw. 7 €, Einlass ist ab 14:15 Uhr.

23. Dezember: Der Wernigeröder Wintermarkt 2016 lädt zu besinnlichen Stunden in

Vom 23. Dezember 2016 bis 6. Januar 2017 öffnet der Wernigeröder Wintermarkt täglich von 11 bis 20 Uhr für die Besucher. (Außer Silvester bis 18 Uhr und Neujahr ab 13 Uhr). Auf dem gemütlichen Wintermarkt haben alle Besucher die Möglichkeit, zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag ein paar nette Stunden rund um das Wernigeröder Rathaus zu verleben und die urige, winterliche Atmosphäre bei heißen Getränken und leckeren Speisen zu genießen. Täglich wird bei freiem Eintritt und musikalischen Klängen an der Blumenuhr die Möglichkeit geboten, verschiedenste Glühweinsorten zu probieren. Die Kleinsten können währenddessen eine Runde mit dem Kinderkarussell drehen. Zahlreiche rustikale Sitzgelegenheiten mit warmen Schaffellen, sowie Heizpilze werden Wohlfühlatmosphäre schaffen und zum Verweilen einladen. Weitere Informationen zum Wernigeröder Wintermarkt finden Sie unter www.wintermarkt-wernigerode.de.

25. Dezember: WinterSchloss Wernigerode öffnet seine Pforten

In der Zeit zwischen den Jahren liegt ein nachweihnachtlicher Zauber über Schloss Wernigerode. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm lädt vom 25. Dezember 2016 bis 3. Januar 2017 Groß und Klein zum Verweilen ein.

Die Besucher erwartet ein romantisch geschmückter Innenhof, im dem sich ein kleiner Wintermarkt befindet. Hier wird mit rustikalen Spezialitäten und Waffeln für das leibliche Wohl gesorgt. Beliebt bei Kindern ist der Bäckerstand, bei dem um 12 Uhr täglich selbst mitgebacken werden darf. Jüngere Kinder erfreuen sich am nostalgischen Kinderkarussell. Der unverwechselbare Klang einer Drehorgel klingt über den ganzen Tag verteilt über den Schlossinnenhof, Trockenhof und Große Freiterrasse. Mit Märchenstunde, Puppentheater und Konzerten findet jeder Besucher seinen persönlichen Programmhöhepunkt. Schloss- und Bimmelbahn fahren regelmäßig alle zum Schloß wieder zurück in die Innenstadt. Ausführliche Informationen findet man unter www.schloss-wernigerode.de oder in der Broschüre „Weihnachtliches Wernigerode“.

Das WinterSchloss öffnet täglich von 10 bis 18 Uhr. Silvester nur bis 16 Uhr. Letzter Einlass jeweils 30 Minuten vorher. Eintritt Erwachsene 7 €, Kind 3 €, Familienkarte 17 €. Im Preis sind sämtliche Veranstaltungsangebote, der Besuch des Schlosses mit seinen zwei Rundgängen und die Besichtigung der Sonderausstellung enthalten.

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
KaufmannsgildeOstern
komedia
ig innenstadt
                       © Kaufmannsgilde Wernigerode e.V.  
google-suche
 Partnerlinks:
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail